Sche­pfip­fi­ler

This post is also avail­ab­le in: Eng­lish Fran­çais Ita­lia­no

Die­ser Klet­ter­gar­ten wird oft nach einer Mehr­seil­län­gen­rou­te am Augstkum­men- oder Wiwan­ni­horn am Nach­mit­tag besucht. Aber auch zu Aus­bil­dungs­zwe­cken eig­nen sich die gut abge­si­cher­ten Rou­ten her­vor­ra­gend.
So bie­ten die Rou­ten Pre­lude und Tschar­li sehr gute Gele­gen­heit um die Mehr­seil­län­gen­tech­nik zu üben. Von der Hüt­te bis zum Sche­pfip­fi­ler ca. 15 Minu­ten.
Die Rou­ten wur­den ein­ge­rich­tet von Rebec­ca Bisig, Eli­sa­beth Mein­herz, Karin Auf­den­blat­ten, Ama­dee Schmid, Rinal­do Bor­ra, Feli­ci­tas und Egon Fel­ler.
Legen­de: SL = Seil­län­ge à 25 m

A / Pri­mu­la 4b
B / Kat­zen­au­ge 4c
C / Im Wind­schat­to 4c
D / Ama­ryl­lis 6a
E / Kan­te 5a
F / Pre­lude 5a
G / Mozart Sin­fo­nie 7b
H / Sche­pfip­fi­ler 6b
J / Tschar­li 6a o. 5b

Topo aus Klet­ter­füh­rer Wiwan­ni 2020

Nach oben