Wiwannihütte Ausserberg

Wiwan­ni­hüt­te 2470 m ü. M.

Über hun­dert sehr gut abge­si­cher­te Seil­län­gen gibt es heu­te in den Klet­ter­gär­ten rund um die Wiwan­ni­hüt­te. Und etwa fünf­zig Mehr­seil­län­gen­rou­ten für ver­schie­dens­te Ansprü­che: Alpi­ne Plai­sir-Rou­ten für Genies­ser und Ein­stei­ger am Wiwan­ni- und Augstkum­men­horn. Anspruchs­vol­le Tou­ren für Alpi­nis­ten und erfah­re­ne Klet­te­rer in der gran­dio­sen Berg­welt zwi­schen Bru und Dübi­grat. Oder die 1000 Höhen­me­ter über den Klet­ter­steig vom wil­den Balt­schie­der­tal hoch zur Wiwan­ni­hüt­te. Für Wan­de­rer lohnt sich der sagen­haft schö­ne Hüt­ten­zu­stieg. Das Wiwan­ni liegt son­nig ober­halb von Aus­ser­berg über dem Roh­ne­tal. Die Hüt­te ist nur zu Fuss erreich­bar und der idea­le Aus­gangs- oder Ziel­punkt fürs Klet­tern, Berg­stei­gen und Wan­dern. Hier oben leuch­ten vis à vis die Wal­li­ser 4000er Weiss­mies, Dom und Weiss­horn im Abend­licht. Ein herr­li­ches Pan­ora­ma nach einem erleb­nis­rei­chen Klet­ter­tag. Wenn du bei uns über­nach­ten willst, reser­vie­re bit­te per Tele­fon oder Mail. Wir freu­en uns auf dei­nen Besuch!

Aktu­ell

Klettersteig Baltschiedertal

Aktu­el­le Bedin­gun­gen

Die Hüt­te ist offen und bewar­tet. Vie­le der Klet­ter­rou­ten sind bereits gut mach­bar. Für die Zustie­ge über stei­le Schnee­fel­der benö­tigt man gutes Schuh­werk und allen­falls auch einen Pickel. Der Klet­ter­steig ist bereits gut mach­bar. Ein­zig die letz­te stei­le Tra­ver­se im Schnee­feld wird etwa fünf­zig Höhen­me­ter wei­ter oben, etwas fla­cher, umgan­gen. Auch bei den Nasen­lö­cher im Bietsch­tal und Bietsch­tal­schlucht sind die Unter­halts­ar­bei­ten bereits gemacht wor­den. Auch vie­le der Wan­de­run­gen sind bereits gut mach­bar. Wir freu­en uns auf Ihren Besuch, das Wiwan­ni­team

Verhaltensregeln Covid-19

Coro­na Schutz­kon­zept

Bit­te hal­te dich an die fol­gen­den Punk­te, wenn du zu uns auf die Hüt­te kommst: Abstand hal­ten. Gründ­lich Hän­de waschen. Hän­de­schüt­teln ver­mei­den. In Taschen­tuch oder Arm­beu­ge hus­ten / nie­sen. Kein Schlaf­platz ohne Reser­va­ti­on. Besu­che unse­re Hüt­te nur in gesun­dem Zustand. Hüt­ten­schlaf­sack obli­ga­to­risch. Brin­ge dei­nen eige­nen Kopf­kis­sen­be­zug mit. Bei Bedarf bit­te sel­ber mit­brin­gen: Schutz­mas­ke, Des­in­fek­ti­ons­mit­tel. Um Ihre Abwehr­kräf­te bes­tens auf­zu­bau­en emp­feh­len wir Ihnen drin­gend!! Gip­fel­kuss statt Ple­xi­glas

Drei Sagen Tour Wiwanni
Nach oben